Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gegenstand der allgemeinen Geschäftsbedingungen:
Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Vertragsbedingungen für sämtliche Verträge von Windelkiste, Christa Birmili (Anbieter) mit dem Nutzer des Online-Shops von Windelkiste (Nutzer), die online geschlossen werden. Es gelten jeweils die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.

Zustandekommen des Vertrages
Die Angebote des Online-Shops sind unverbindlich. Mit dem Absenden einer Bestellung per Email erklärt der Nutzer verbindlich gegenüber dem Anbieter die ausgewählten Produkte erwerben zu wollen. Innerhalb von 48 Stunden bekommt der Nutzer vom Anbieter eine Bestelleingangsbestätigung per Email. Der Vertrag kommt erst zustande, wenn der Anbieter das Kaufangebot annimmt und die Lieferung ausführt.

Informationspflichten

  1. Der Nutzer ist verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Der Anbieter benötigt folgende Angaben des Nutzers: Name, Vorname und Postanschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und ggf. Bankdaten.
  2. Unterlässt der Nutzer diese Informationen oder gibt er von vornherein falsche Daten, insbesondere eine falsche E-Mail-Adresse an, so kann der Anbieter, soweit ein Vertrag zustande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt wird schriftlich erklärt. Die Schriftform ist auch durch Absenden einer E-Mail gewährt.
  3. Der Anbieter sendet dem Kunden innerhalb von 48 Stunden nach Bestelleingang eine E-Mail mit den Kundeninformationen an die bei der Bestellung vom Nutzer angegebenen E-Mail-Adresse.
  4.  Die Fehlerhaftigkeit der Angaben wird vermutet, wenn eine an den Nutzer gerichtete E-Mail dreimal hintereinander zurückkommt, oder die Leistung aufgrund fehlerhafter Anschrift nicht erbracht werden kann.
Widerrufsrecht
Verbraucher haben folgendes gesetzliches Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) [oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform , jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
 
Windelkiste
Christa Birmili
Maderspergerstrasse 2
4300 St. Valentin
Österreich
E-Mail: christa@mami-coach.at
www.windelkiste.at

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise:
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
Ihre Windelkiste
- Ende der Widerrufsbelehrung -

Lieferung
  1. Die Bestellung wird unverzüglich nach ihrem Eingang beim Anbieter bearbeitet.
  2. Die Lieferungen erfolgen schnellstmöglich innerhalb von 5 Tagen, bzw. innerhalb der bei der Artikelbeschreibung angegebenen Lieferzeit. Der Anbieter informiert den Nutzer rechtzeitig bei Lieferverzug.
  3. Der Anbieter behält sich vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware in Absprache mit dem Nutzer eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung zu erbringen.
  4. Ist eine Erbringung einer preislich und qualitativen Leistung nicht möglich, so kann der Anbieter sich vom Vertrag lösen und braucht die versprochene Leistung nicht zu erbringen. Der Anbieter verpflichtet sich in diesem Falle, den Nutzer unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren. Eine gegebenenfalls bereits erbrachte Gegenleistung des Nutzers wird unverzüglich zurückerstattet.
  5. Der Anbieter behält sich vor, die Ware nur per Vorkasse (Überweisung) zu verschicken.
Zahlung
  1. Die Preise verstehen sich inklusive der zur Zeit gültigen Mehrwertsteuer (Ausnahme: Mwst. freie Ausfuhr aus der EU).
  2. Die Zahlung erfolgt per Vorauskasse (Überweisung).
  3. Die Kontodaten der Windelkiste sind: Christa Birmili, Raiffeisenbank Region Amstetten, IBAN AT55 3202 5000 0346 1480
  4. Der Nutzer gerät automatisch in Verzug, wenn die Zahlung 14 Tage nach Zugang der Rechnung nicht beglichen ist.
  5. Im Verzugsfalle werden die gesetzlichen Verzugszinsen erhoben.
Verpackungs- und Versandkosten
  1. Die Kosten für die Verpackung übernimmt der Anbieter.
  2. Die Versandkosten betragen 4,90 € innerhalb Österreichs und werden vom Nutzer übernommen.
Auslandslieferung Euro-Länder
Wir versenden auch ins europäische Ausland, allerdings nur gegen Vorauskasse. Die Versandkosten entnehmen Sie bitte unseren Zahlungs- und Lieferbedingungen.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum des Anbieters.

Gewährleistung
  1. Der Nutzer verpflichtet sich, die erhaltene Ware sofort auf offensichtliche Fehler zu überprüfen. Stellt er offensichtliche Fehler fest, so hat es das unverzüglich gegenüber dem Anbieter mitzuteilen. Unterlässt er das, so kann er gegenüber dem Anbieter keine Gewährleistungsansprüche wegen dieser Fehler mehr geltend machen.
  2.  Der Anbieter haftet nicht für Fehler, deren Auftreten durch den Nutzer verursacht wurden. Das gilt auch für gewöhnliche Abnutzungserscheinungen. Die Ausübung des Widerrufsrecht durch den Nutzer bleibt davon unberührt.
  3. Im Falle eines Mangels der Ware ist der Anbieter nach seiner Wahl zur Nachlieferung oder Nachbesserung berechtigt. Schlägt die Nachbesserung endgültig fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so kann der Nutzer Rückgabe der Ware gegen Rückerstattung des vereinbarten Preises oder Herabsetzung des Kaufpreises verlangen.